Fahrradprüfung

  • Beitrag veröffentlicht:30. Juli 2021

Die Schülerinnen und Schüler der Klassestufe 4 der Heinrich-Köhler-Schule haben im Mai das Training der Jugendverkehrsschule auf dem Übungsplatz in der Waldstadt absolviert.

Im Zuge des Trainings haben die Kinder das Links- und Rechtsabbiegen, Vorbeifahrt an Hindernissen und sicheres Fahren im Straßenverkehr geübt. Alle hatten Gelegenheit auch das Fahren im Kreisverkehr, Verhalten an der Ampel und Umgang mit Fußgängern zu erlernen.Eine schriftliche Prüfung rundete das Training ab. Und ganz Wichtig: Auch der Spaß am Fahren kam nicht zu kurz.

Am Ende haben alle die Prüfung erfolgreich bestanden. Glückwunsch!

Previous
Next